2017-03-20: 07:25 Die SBB waren die ersten

Die SBB waren die ersten!

Am Freitag lag das erste Couvert mit meinem neuen Namen in der Post

und drin natürlich der neue SwissPass 🙂

Habe auch eine Anfrage geschrieben an die Einwohnerkontrolle meines Wohnorts und das Zivilstandsamt, was nun genau in meinen Daten stehe. Und siehe da: Das Einwohnermelderegister war noch nicht aktualisiert – sie wollen erst einen neuen Heimatschein, diesen würden sie mir auf meine Kosten beim Zivilstandsamt bestellen. Oder ich müsse es selber machen (Frist: 31. März 2017)

Oh nebenbei, die Einwohnerkontrolle hat mir erklärt, wieso die Zuzugs-Daten unterschiedlich sind. Das eine war der Zuzug als Wochenaufenthalter (das geht einfacher umzumelden), das andere der eigentliche Zuzug (dafür brauchte ich den (ba-dumm-tss) Heimatschein. Das dauerte schon letztes Mal länger)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.